Kiel holen!

Dieses Jahr steht viel an: Eine Landtagswahl, gegebenenfalls eine Bundestagswahl und dazu ein Haufen weiterer Piraten-Termine. Dreh- und Angelpunkte scheinen dabei Kiel und Neumünster zu sein. Ich werde am Wochenende in den Norden fahren, um mir dort mal die Leute auf dem Landesparteitag anzugucken. Der Landesverband ist personell kleiner, flächenmäßig aber größer als Berlin; interessant zu sehen, ob bzw. wie das die Strukturen beeinflusst. Auch fällt mir bei Flächenländern immer ein, wie wichtig die Pressearbeit im Radio ist, aber das ist eine andere Geschichte.

Für Ende April konnte ich noch ein Hotelzimmer nahe dem Bundesparteitag in Neumünster ergattern. Die darauffolgende Woche werde ich in Kiel verbringen, um dort beim Wahlkampf zu helfen und den Wahlsieg mitzufeiern. „Kiel holen“ ist das Ziel dieses Jahr! Der Erfolg in Berlin gibt uns recht. Man kann mit Manpower und Ideen einen kostengünstigen Wahlkampf organisieren, der besser und unterhaltsamer ist, als der der anderen Parteien.

Ich hoffe, dass viele Piraten in diesem Jahr Kiel und in den kommenden Jahren die anderen Landesverbände unterstützen werden!