Der IS repräsentiert nicht den Islam

„Red Bull verleiht Flügel“ heißt der Werbeslogan, aber niemand erwartet, dass man davon fliegen kann. Beim „Islamischen Staat“ (kurz IS, früher ISIS) denken aber zu viele Menschen, es repräsentiere den Islam. Der IS hat ca. 50.000…

Peschmerga/PKK Streit bringt Shingal-Offensive ins Stocken

Im vergangenen Sommer überfiel der Islamische Staat (kurz IS, früher ISIS) das Shingal-Gebirge und den Ort Shingal (auch: Sindschar, Sinjar, Şengal). Die Schutzmacht Peschmerga zog sich zurück, der IS trieb die dort lebenden Jesiden in das…

Schwarze Schafe bei der Polizei melden und nicht decken

Die Polizei hat ein Imageproblem. Eigentlich weltweit und immer schon - meist wegen weniger schwarzer Schafe in den eigenen Reihen. Ich kann mir schon vorstellen, wie die ordentlichen Kollegen sich gerade über diesen Einsatz "freuen", der…

Die Klassenfahrt nach New York

Die berliner Klassenfahrt nach New York geht weiter durch die Medien. nun wird geprüft, ob sie zulässig war. Und der Punkt wundert mich sehr. Der Lehrer bzw. die Schule hat es beantragt, es wurde geprüft, bewilligt und ausgezahlt. Die Kosten…

HIV, Werbewirtschaft und Berlin.de

Die Homepage Berlin.de ist zugekleistert mit Werbung. Ich finde das peinlich und teilweise gefährlich. Peinlich ist es, weil es so aussieht, als könne man sich einfach keine werbefreie Homepage leisten. Gefährlich, weil hier auch Leute…

Das Problem heißt Rassismus und nicht Facebook

Ich wurde und werde regelmäßig online bedroht und beleidigt. Das war früher so, das ist jetzt so und das wird in Zukunft so sein. Ob es nun per Twitter, Facebook, oder per Email kommt finde ich dabei ziemlich egal. Das Problem ist ja das…