Medien


Hasskommentare auf Facebook

Ennos neue Hassparade

Ich bin Morddrohungen, Beleidigungen usw. inzwischen gewohnt. Seit  Jahren erhalte ich sie etwa täglich. Oft dreht es sich immer noch um ein Video, welches ich vergangenes Jahr gemacht habe und welches Millionen Leute sahen. Ich…


Man wollte mir ein Nazi-Disneyland andichten

Vor wenigen Tagen präsentierten wir unsere neue geführte Tour „Dokumentation Führerbunker“ der Öffentlichkeit. Insgesamt berichteten fast 100 Journalisten. Eine Nachrichtenagentur verbreitete die Meldung, wir würden ein „Nazi Disneyland“ bauen und garnierte sie mit einem falschen…


Faz bis Bild: Die Headline mit der falschen Waffe

Der Attentäter von Orlando hat ein Armite AR-15 Sturmgewehr benutzt. Das wird von FAZ bis Bild von allen berichtet. Und es ist falsch. Es ist ein Paradebeispiel für die heutige Medienlandschaft. In meinem Blogpost „Desintresse…



RPG Schütze geht in Stellung

Kontrolle der BW-Waffen bei den Peschmerga

Wie der NDR berichtet hat die Bundesregierung bei den Waffenlieferungen an die Peschmerga in Kurdistan (Irak) die „Endverbleibskontrolle“ der Waffen vertraglich zu regeln. Aber was heißt das eigentlich? Ich finde den Bericht des NDR für…


Desinteresse statt Lügenpresse

Ich bin oft in Kurdistan (Irak) und kenne den Kampf der Peschmerga gegen den IS aus nächster Nähe. Was ich darüber in den deutschen Medien sehe, lässt mich immer wieder verzweifeln. Doch damit nicht genug….


No Picture

Ein paar Apps, sie zu knechten!

Wie oft am Tag zeigt dir eine Handy-App eine Benachrichtigung an? Und hat das dein Leben besser oder produktiver gemacht? Ich glaube kaum. Der Mensch ist einfach nicht mutlitaskingfähig. Beispiel gefällig? Mach deine Stopppuhr-App auf…


Anne Will: Drei Christen gegen die AfD

Die Meldungen zur Anne Will Sendung vom 24.01.2016 „Vorbild Österreich – Braucht auch Deutschland eine nationale Obergrenze?“ überschlugen sich. Beatrix von Storch von der AfD ist mit ihrer rechten Hetze nach vorne geprescht und hat…


Nazi Pop-Kult als Amazon Serie

In den 90er und 2000er Jahren kannte ich Hitler und die Nazis aus Geschichtsbüchern, Dokus nachts im TV und aus den Museen. Als Satire oder Thema eines Hollywood Blockbusters gab es das Ganze eigentlich nicht….