HackTrain Laufschild

Der HackTrain ist ein Zug, mit welchem meist Hacker reisen. Während der Reise gibt es im Zug Hacker Jeopardy, einen Hackathon, lustige Videos oder einfach sinnfreie Gespräche darüber, ob vi oder emacs die Welt beherrschen sollte. 

Hacktrain nach Berlin

Den ersten HackTrain gab es 2002. Er Führte von Bingen am Rhein über das Rheinland, das Ruhrgebiet und Hannover zum Chaos Communication Congress des Chaos Computer Club nach Berlin. 
Heise.de: Mit dem HackTrain nach Berlin

Scamp und Enno vor dem HackTrain in Bochum

Hacktrain in die Niederlande

Der zweite HackTrain sollte 2005 durch die Bundesrepublik kreisen um dann alle Mitreisenden in den Niederlanden beim „What The Hack“ abzuwerfen. Wegen Verpeiltheit der Fahrgäste oder zu wenig Interesse (wir werden es im Details nie erfahren) kam er nicht zustande.
Heise.de: Zu wenig Interesse am Hacktrain

Ein HackTrain Fahrschein

BingsBahn – der Spinoff

Der erste inoffizielle SpinOff des HackTrain sollte die „BingsBahn“ (Arbeitstitel) sollte interessierte zum Bundesparteitag der damals noch erfolgreichen Piratenpartei bringen. Es gab einen Wettbewerb zur Designfindung.
BingsBahn Designcontest