Nachrichtendienste

Nachrichtendienste oder Geheimdienste sind gar nicht so geheim, wie man meint. Was der Verfassungsschutz (nicht) treibt, ist inzwischen weitläufig bekannt und einfach nur traurig. Und ich glaube nicht, dass bei ihnen mehr Akten „verloren“…

192.238,68€ vom Staat fürs nichts tun

Es klingt zu schön um wahr zu sein: 192.238,68€ im Jahr fürs nichts tun. Ganz so einfach ist es nicht: Man kann das Ganze nur wenige Jahre machen und es bedarf eines längeren Vorlaufs. Aber: Mir fällt bisher kein rechtlicher Grund ein,…

Piraten-Seminare in Hongkong

Seit einigen Jahren kommt jedes Jahr ein Praktikant der Hongkong Baptist University (der Name mag täuschen, es geht nicht um Religion) in mein Unternehmen. Die Studenten sollen den Alltag und die Funktionsweise deutscher Unternehmen kennen…

Twitter - was ist das und warum?

Twitter wird oft als „Kurznachrichtendienst“ bezeichnet und ich finde das verwirrend. Nachrichten sind für mich komprimierte Berichte die aus einer Informationsflut gebildet wurden. So wie Nachrichtendienste und Nachrichtenagenturen das…

Filesharing machte mich zum Kunden

Mit 14 benutze ich das erste Mal das Internet. Es war 1994 und ein Apple IIvx und Compuserve sollten mich online bringen. Und auf einmal hatte ich die Möglichkeit, abends eine Weltreise zu unternehmen. Ich konnte Webcams in New York angucken,…

Mindestlohn, Praktikum und Schlupflöcher

Als Arbeitgeber wird einem gerne unterstellt, dass man gegen Mindestlohn sein muss, weil man sonst nicht optimal ausbeuten kann. So etwas ärgert mich immer sehr. Ich bin für einen Mindestlohn, da dann der Lohn als Wettbewerbsargument wegfällt.…