Content-Mafia - die Alternative

Begriffsdefinitionen Bei der ganzen Diskussion um "Raubkopierer" und "Content-Mafia" wird von allen Seiten viel schwarz-weiß-Malerei betrieben. Das nervt mich ungemein. Drum möchte ich hier mal ein paar Worte zu meinem kleinen Verlag verlieren…

BPT, LTWs, Gräben, Spaß und die Polizei

Gräben oder ähnliches Am 27.04. began mein langer Trip zu diversen Events. Am Berliner Abgeordnetenhaus starteten wir zu fünft, mit einem Anhänger voll T-Shirts, einem Motorrad, Plakaten und einigem Zeugs mehr. Schon bei der frühen Twitterlektüre…

Wahlkampf kann auch Spaß sein

Seit fast zwei Wochen bin ich nun unterwegs: Bundesparteitag in Neumünster, zwei Anti-Nazi Demos, das Mudderschiff besucht, die Orange Pearl geknipst, ein paar Pressekonferenzen, einige Wahlkampfstände, Diskussionen mit Ordnungshütern und…

Piraten sind nicht rechts

Ich lese die Zeitungen, höre Radio, gucke Fernsehen und könnte kotzen. Die Piratenpartei ist eine offene Forschungsstation für Politikinteressierte, aber wir haben keinen Platz für Rechte. Ich bin in Ruanda aufgewachsen und war in Kurdistan-Irak.…

Ich distanziere mich

Ich folge Marinas Aufruf und Distanziere mich als Pirat, ohne Relativierung, von: Rassismus Nationalsozialismus Geschichtsrevisionismus Antisemitismus Islamophobie Homophobie Sexismus und jedem weiteren Weltbild, das Menschengruppen…

"Geistiges Eigentum" ist der falsche Begriff

Zur Zeit gibt es immer wieder die Diskussion, ob man "geistiges Eigentum" anerkennt oder nicht. Ich finde, das ist per se zu kurz gegriffen, denn der Punkt ist komplizierter. Materielle Werke Baut man ein Haus, so müssen erstmal Architekt,…