ennolenze_buero

Ich will nie wieder feige sein!

„Ich will nie wieder feige sein“ – sagte mir Rupert Neudeck, den ich noch kennen lernen durfte. Was feige ist und was nicht, variiert je nach Mensch, persönlicher Situation und geografischer Lage des eigenen Lebens….

Weiterlesen

Kasim Schesho und Tobias Huch im Tempel Sherfedîn

Genozid – So what?

In der Schule hatten wir ein mal im Jahr jemanden da, der vor der gesamten Aula über sein Überleben des Holocaust berichtet hat. Mehrere Stunden lang. Das Thema war inhaltlich bedrückend und spannend- das Setting…


sigint-tanker

Krieg von der heimischen Couch aus

Wenn man an der IS-Front ist, sieht man viel und bekommt viele Informationen. Die Leute dort sind extrem offen und erzählen und zeigen unverblümt alles. Aber auch von zuhause kann man einiges sehen und mitbekommen….


schwarzrotgold

EM: Flagge zeigen oder anderen überlassen?

In meinem Umfeld tummeln sich von Antifa bis Springer alle gesellschaftlichen Schichten. Kaum ein Thema polarisiert derzeit so sehr, wie die Deutschlandflaggen an Autos, Häusern und Kleidung. Überall auf der Welt ist es normal Flagge…


bild_de

Faz bis Bild: Die Headline mit der falschen Waffe

Der Attentäter von Orlando hat ein Armite AR-15 Sturmgewehr benutzt. Das wird von FAZ bis Bild von allen berichtet. Und es ist falsch. Es ist ein Paradebeispiel für die heutige Medienlandschaft. In meinem Blogpost „Desintresse…



jesse_owens

Race – Zeit für Legenden

Ich durfte den Film „Zeit für Legenden“ schon mal sehen. Es geht um die Geschichte von Jesse Owens, den schwarzen Sprinter der bei den olympischen Spielen 1936 für die USA antrat. Die Spiele fanden in…


bundestag

Liebe Politiker, schont uns nicht, sagt die Wahrheit

Eine demokratische Republik ist zum kotzen: Alle meckern, alle wollen mitreden, aber niemand will Verantwortung übernehmen. Ich höre zig mal am Tag wie scheiße „die Politiker“ sind. Aber die Leute, die sich beschweren, wollen selber…


armored-vehicle-secure-driver-training-dubai

Eine Woche zu Gast beim Kriegsprofiteur

Fidelis Cloer ist auch bekannt als der „Bulletproof Salesman“ seitdem die Doku über seine Arbeit in Bagdad so genannt wurde. Er hat in 27 Jahren in mehr als 60 Ländern gearbeitet. Sein Job war es…


gegen-nazis

Mag man Hitler, nur weil man mit ihm arbeitet?

Ich habe zwei große Hakenkreuzfahnen, mehrere hundert Bilder von Hitler und kann sein Arbeitszimmer aus dem Kopf auf ein Blatt Papier malen. Das hat nichts damit zu tun, dass ich Hitler mag oder gar faszinierend…